Was passiert in den Seminaren?

Wir arbeiten so…

In Seminaren arbeiten wir mit einem abwechslungsreichen, leichten, humorvollen Methoden-Mix!

Fallsimulationen, Trainerinputs, Kleingruppenarbeit, Reflexionen, Einzelarbeit, Kollegiale Beratungen sowie Erfahrungsaustausch und vor allem:
Training an konkreten Gesprächssituation (bzw. Führungskonstellationen) aus der Praxis!

Also ein gesunder Mix aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und ressourcenorientierten Umsetzungstraining für den Alltag!
Mein Motto lautet: „Über die Praxis in die Theorie“.  Frontalunterricht war gestern, heute herrscht ein hoher Grad an lebendigen, erfrischenden Aktivitäten, die auf Lösungen fokussieren, Spaß sowie neue Erlebnisse, Einsichten bringen und zugleich lehr- und ideenreich sind. Und obendrein dazu motiviert, sich selbst weiter auszuprobieren.