„Nicht die Menge der Arbeit verursacht den alltäglichen Stress,
sondern der Mensch,
der dich ihretwegen kritisiert und unter Druck setzt.
Zugegeben: Manchmal bist du selbst dieser Mensch.“

(Peter Hohl, Journalist und Aphoristiker)